Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/50/site1431878/web/wp-includes/post-template.php on line 284

Aus dem Leben eines SEOs

Im Leben eines Suchmaschinen-Optimierers, einer Webagentur bzw. einer Online-Marketing-Agentur kommt es oft vor, dass man der Held des Kunden ist. Zugegeben, oft geschehen auch kleine Wunder und riesige Errungenschaften und dann sehen auch wir uns als die Superhelden im digitalen Zeitalter.

Wir erhalten allerdings auch sehr oft Anfragen, bei denen das schier unmögliche erwartet wird. Meistens sind das dann andere Werbeagenturen die vermeintlich schon sehr lange am Markt sind und uns offenkundig erklären, wie unsere Kennzahlen aussehen, und was möglich ist und was nicht. Beginnt eine Anfrage zu einem der unsrigen Themenfelder mit „wir wissen, das ist möglich“, dann wird man hellhörig und stellt sich (sehr) leise die Frage, warum wurde man eigentlich kontaktiert.

Nichtsdestotrotz setzt man sich gerne hin, und macht einen ersten SEO-Check der angefragten Seiten. Wenn allerdings eine der beiden Webseiten nicht erreichbar ist, und die andere massive Ladezeiten hat, dann, ja dann, muss man wohl Klarheit vermitteln.

Hier ein Auszug aus unserer letzten Anfrage und der Antwort, gute Unterhaltung!

Anfrage:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind eine Werbeagentur aus Wien welche einen Partner für unsere SEO Projekte sucht. Können Sie mir bitte ein Angobt für diese 2 Webseiten machen: https://www.ersteseite.at/ und https://www.zweiteseite.net/

Es sind kleine Webseiten mit wenig Konkurenz in Wien, Ziel ist es die Webseiten auf der ersten Seite auf google zu bringen in 1 bis max. 2 Monate. Das Ziel kann in der angegebene Zeit leicht erreicht werden. Wir wissen das SEO mit der Zielerreichung nicht beendet ist, SEO wird auch weiterhin ausgeführt, gerne können wir dann auch über einen monatlichen Betrag sprechen, ich benötige jedoch für die Zielerreichung bitte einen Pauschalpreis und einen Zeitraum.

Falls Sie Interesse haben, bitte ich um Ihr Angebot so schnell wie möglich. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen,

xxx


Antwort:

Geschätzter Herr XXX!

https://www.ersteseite.at ist down
https://www.zweiteseite.net ist sehr sehr sehr langsam, da muss bereits an der Basis (Hosting, Server, CMS… gearbeitet werden).

Nachdem Sie, Ihren Angaben entsprechend als Agentur bereits Erfahrung mit SEO haben, möchte ich gerne noch ein paar Hard Facts vermitteln:

SEO beinhaltet 2 Dinge, einerseits muss die Website technisch optimiert sein, um von Google auch entsprechend gerne in den Index aufgenommen zu werden, und andererseits müssen zuallererst Keywords definiert werden, bei denen die Seite gut ranken soll. Auf Basis der Keywords sehen wir uns dann die Mitbewerberdichte bei eben jenen Keywords auf Google an und versuchen mittels Content und Inhalten die in gemeinsamer Abstimmung mit dem Kunden, also Ihnen, entwickelt werden, die Seite bei den vorher definierten Suchbegriffen auf eine gute Platzierung zu bekommen.

1-2 Monate ist dabei sehr sehr knapp, da auch Google minimum 2-3 Wochen benötigt, bis Maßnahmen greifen, darauf aufbauend wissen wir dann erst, ob die gesetzten Maßnahmen erfolgreich waren, oder man eine andere Strategie verfolgen muss. SEO ist immer eine Zusammenarbeit zwischen unseren Kunden und uns, wir übernehmen keine Aufträge die lauten „Ihr seid die Agentur, bringt uns auf Platz 1, wir lehnen uns inzwischen zurück ;-)“.

Von SEO oder Webagenturen die Ihnen versprechen, innerhalb von 1-2 Monaten bei Google auf der ersten Seite zu landen, würde wir Abstand halten, denn am Ende entscheidet noch immer Google und der Besucher – je besser man diese beiden „Zielgruppen“ mit hochwertigen Inhalten versorgt, desto eher erreicht man ein gutes Ranking.

Die Alternative zu SEO ist übrigens SEA (Google AdWords – Werbung). Hier können wir mittels bezahlter Werbung SOFORT auf der ersten Suchergebnis-Seite landen, immer auch vorab zu definieren, bei welchen Keywords und bei welchem Budget!

Gerne unterbreite ich Ihnen dennoch ein Angebot

 

Teilen
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.